Gartenfreund 08/2018

GARTENFREUND

August 2018

——————————————————————————

 

Hauptwasserleitung defekt:

Am Mittwoch, den 13. Juni stellte ein Gfd. in seiner Parzelle im Tulpenweg eine Wasserlache fest. Sie befand sich auf der Terrasse, die mit Verbundsteinen verlegt ist. Es wurden einige Steine entfernt und Loch ausgeschachtet, um die Ursache zu erkunden. Siehe da, in etwa 80 cm Tiefe befindet sich eine 50 mm PE-Leitung. Diese ist in keiner Zeichnung vermerkt. Um weiteren Wasserverlust zu vermeiden, wurde das Wasser in der gesamten Anlage abgestellt. Wer weiß, wie lange der Defekt schon Bestand hatte. Nach unseren Berechnungen sind an einem Tag ca. 17 m³ Wasser verloren gegangen sind. Es wurde ein Aushang gefertigt und um Mithilfe für die Beseitigung der Leckage gebeten. Am Freitag, den 15. Juni wurde die Beseitigung der Leckage in Angriff genommen. Durch die guten Kontakte zu den Stadtwerken wurde ein Verbindungsstück vom Lager besorgt. Während dieser Zeit wurde das Loch weiter ausgeschachtet, um genügend Platz zum Arbeiten zu haben. Die PE-Leitung musste durchtrennt werden, ein kleines Stück wurde herausgesägt und das Verbindungsstück wurde eingesetzt, verschraubt und nach dem Drucktest wurde das Wasser wieder angestellt. Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich für die Hilfe bei Wolfgang, Alexei und Hansi.

Kommentare sind geschlossen.