Gartenfreund 11/2018

Fahrradweg Anlage PDK:

Wie in der letzten Ausgabe berichtet wurde mit den Arbeiten für den Fahrradweg durch die Anlage begonnen. In der Zwischenzeit ist der Fahrradweg fertiggestellt. Besonders bedanken möchten wir uns bei Hans S., der immer mit Rat und Tat den ausführenden Firmen zur Seite stand, und grundlegende Dinge im Sinne des Vereins regeln konnte. Hans ist mit der Anlage sehr vertraut, da er jahrelang das Amt des Koppelobmannes und Wasserwart innehatte. Der Parkplatz wurde mit Kies aufgefüllt und dem Radweg angepasst sowie verfestigt. Bitte nicht gleich wieder mit durchdrehenden Reifen losfahren und tiefe Spurrillen hinterlassen. Über die offizielle Eröffnung des Radweges durch die Stadt berichte ich in der Dezemberausgabe.

Vereinsheim Pfannkuchenberg:

Endlich ist sie fertig, die „Pipi Lounge“. Nach etlichen Versuchen und Anläufen wurde mit dem Bau der Toilette begonnen, und innerhalb von drei Wochen fertiggestellt. Durch die tatkräftigte Hilfe von Manni P. und Hansi Sch., die von morgens bis spät nachmittags am werkeln waren, ist ein Schmuckstück entstanden. Dank gilt auch an Marcel F., er hat die Eingangstür eingebaut und an Manni W., der für die Elektrik zuständig war. Des Weiteren sei allen Sponsoren gedankt, die kleine oder größere Sachen für den Ausbau zur Verfügung stellten.

Gemeinschaftsarbeit:

Die letzte Gemeinschaftsarbeit ist bei Erscheinen dieser Ausgabe wahrscheinlich gelaufen. Bei der letzten Gemeinschaftsarbeit im September wurden um das Vereinsheim die Blumenbeete und die verschiedenen Kästen winterfest gemacht, alles zurückgeschnitten, Laub und Fallobst vom Rasen zusammen geharkt. Es wurden Gehwegplatten neu verlegt bzw. neu ausgerichtet. Der Werkraum wurde komplett ausgeräumt, saubergemacht und wieder eingeräumt. Bei solchen Aktionen kommen Dinge zu Tage, na ja.

Eine kleine Pause muss sein

Sonstiges:

Wir wünschen allen Geburtstagskindern, Jubilaren einen schönen Tag, vor allem Gesundheit. Ein Aufruf an alle Teilnehmer der KVD-Laubenversicherung. Denkt bitte daran, die Prämie im Laufe des Monats Dezember zu überweisen.

Laß (Refü)

 

Kommentare sind geschlossen.