Kosten im Überblick

Auch für eine Mitgliedschaft und Gartenpacht fallen Kosten an, die, wie Sie aus einer Musterrechnung ersehen können, sehr gering sind.

Die Rechnung erhalten alle Mitglieder in der Regel Anfang Januar und sie wird zum 15. Februar des Jahres fällig.

Musterrechnung

Erklärungen zur Musterrechnung


Jahrespachtzins: 
Pacht für die Gartenparzelle und anteilige Gemeinschaftsfläche. (Da wir als Verein Pächter der Gesamtflächen sind, werden jedem Garten anteilig Quadratmeter für Parkplätze, Knicks, Wege, Teiche u.s.w zugerechnet).

Nicht geleistete Gemeinschaftsarbeit: Jedes Mitglied ist laut Satzung und Pachtvertrag verpflichtet an der Gemeinschaftsarbeit teilzunehmen. Zur Zeit sind das 4 Stunden im Jahr. Für nicht geleistete Stunden werden 12,50 €/Std. berechnet.

Wasserverbrauch: Jahresverbrauch gemäß Ablesung des Wasserzählers ( jede Parzelle ist mit einem eigenem Wasserzähler ausgestattet).

Beitrag: Jahresmitgliedsbeitrag

Beitrag Partner: Jahresmitgliedsbeitrag für Ehe- oder Lebenspartner.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit über den Verein Laube und Inventar beim KVD (Kleingarten-Versicherungsdienst) abzuschließen. Über die Kosten und Bedingungen berät Sie unser Rechnungsführer gerne an einem Vorstandssprechtag.

Kommentare sind geschlossen.